Interreg
19.10.
2017

SEMPRE: Soziale Dienstleistungen in ländlichen Räumen verbessern

Interview mit Doris Scheer, Europareferentin des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein

Zusammenarbeit, © Andrey Popov, Fotolia.com

Im Zentrum des Projekts SEMPRE stehen ländliche Räume im Ostseeraum und ihre sich stark ausdünnende soziale Infrastruktur. Doris Scheer, Europareferentin des Diakonischen Werkes Schleswig-Holstein erklärt im Interview,  wie soziale Dienstleister die Lebensqualität in diesen Regionen durch qualitativ hochwertige Angebote positiv beeinflussen können.

0