Interreg
28.07.
2015

Herzlichen Glückwunsch, Interreg-Blog!

Zahlen und Fakten zum 1. Geburtstag unserer Plattform

Vor etwas mehr als 365 Tagen – pünktlich zum Relaunch der zentralen deutschen Interreg-B-Website – fiel der Startschuss für unseren Blog, der erste Beitrag meiner Kollegin Brigitte Ahlke ging live. Im Zentrum die Frage, die sich auch viele Projektpartner, Verantwortliche und unsere Kolleginnen und Kollegen gestellt haben dürften: Warum ein Blog? Die Antwort: Interreg lebt von seinen Projekten und es sind die Projektpartner, die ihre Region (und auch Europa) ein Stück voranbringen. Damit dies gelingen kann, engagieren sich zudem viele Menschen oft hinter den Kulissen für die transnationale Zusammenarbeit in Europa. Beiden Gruppen wollten wir eine Plattform geben, ihre Aktivitäten vorzustellen und damit unsere Wertschätzung für ihren Einsatz zeigen. Wer unseren Blog gestaltet, wer ihn liest und welche Themen sich großer Beliebtheit erfreuen? Erfahren Sie hier!